Leistungen

Ich biete eine Therapieform an, bei der ich die  verschiedenen Techniken und Herangehensweisen  der  Physiotherapie, Chiropraktik und Osteopathie nutze, um ganz individuell auf jedes einzelne Tier eingehen zu können.

 

Erstbehandlung / Komplett check-up                                                        

 

     - Anamnesegespräch (Erfragung medizinisch potentiell relevanter Informationen)

     - Adspektion (optische Überprüfung im Rahmen der Allgemeinuntersuchung)

     - Ganganalyse

     - Untersuchung aller Gelenke & Muskeln

     - Behandlung der Blockaden/Befunde

     - Kontrolle des Sattels, der Trense und weiterem Equipment

     - Erstellung eines Therapieplans und/oder Trainingsplans

 

 

 

Nachbehandlungen                                                         

 

Elektrotherapie                                                             

      - TENS, EMS     

                                                                            

Physiotherapeutische Massage                        

     - Moorpackung zzgl. Material

      - Triggerpunktmassage

      - Heiße Rolle

      - u.v.m.

 

NeuroStim® Behandlung                                      

     - Muskelbeschwerden

      - Sehnenbeschwerden

      - u.v.m.

 

Magnetfeldtherapie                                                     

      - Leihgabe des Gerätes

 

Lasertherapie                                                                     

     - ergänzend zur manuellen Therapie

 

Blutegeltherapie                                                            

  

Taping                                                                                      

    

Wellnessmassage                                                          

 

Hotstonemassage                                                         

 

Leihgabe von Geräten                                                    

     - 50€ Pfand


 

Anfahrtskosten: bis 20km (ab Wadgassen) frei, ab 20km 0,70€/km

Kostenübernahme durch Versicherung: Sollte Ihr Tier über eine Krankenversicherung verfügen, so ist vor der Behandlung beim Versicherer zu erfragen, ob die Kosten für physiotherapeutische Behandlungen übernommen werden.

Bezahlung: Barzahlung, bei vorheriger Absprache ist eine Zahlung auf Rechnung möglich.

Absage von Terminen: Bitte sagen Sie Termine 24 Stunden vor Beginn ab, ansonsten werden 50% der Behandlungskosten in Rechnung gestellt.


 

 

Alle hier aufgelisteten Preise sind Endpreise.